Artikel

Märkte und Trends 2022 "Aufschwung all inclusive"

Die Weltwirtschaft wird sich 2022 auf eine neue Reise begeben. Aber wohin geht diese und noch wichtiger, welche Art von Reise steht uns bevor? Sind die Koffer nachhaltig gepackt und gibt es einen Aufschwung all inclusive, einen Horrortrip oder eine Traumreise?

Die wiedergewonnene Reisefreiheit verändert nicht nur das Miteinander, sondern auch die Zusammensetzung des Sozialprodukts und hat Auswirkungen auf Konjunktur und Kapitalmärkte.  Aber wie wird unsere Reise 2022 aussehen? Ist alles eitel Sonnenschein oder werden sich dunkle Wolken in den Konjunkturhimmel schieben? Welche Ziele streben wir an und welche werden erreicht? Wer fährt mit und wie harmonisch wird das gemeinsame Reiseerlebnis? 


Hauptszenario: Aufschwung all inclusive
Nach der tiefen Rezession im Frühjahr 2020 hat die Weltwirtschaft mit zwischenzeitlichen Unterbrechungen Fahrt aufgenommen. Aufgestaute Nachfrage und die expansive Geld- und Fiskalpolitik tragen erheblich zur Erholung bei. Die Länder befinden sich also in einem Aufschwung, der quasi durch all inclusive-Pakete der Notenbanken und Regierungen unterstützt wird. Dies wird noch weit ins Jahr 2022 tragen und die Arbeitsmärkte weiter verbessern. Bei niedrigen Zinsen wird nicht lange gefragt, wer dies bezahlt bzw. wie zielgenau die Verantwortlichen agieren. Auch das findet man beim Urlaub all inclusive. Die Zusammenstellung des Angebots ist sehr breit, etliche fühlen sich davon angesprochen, andere fragen sich, was man mit all den Aktivitäten und Sonderleistungen anfangen soll, die rund um die Uhr angeboten werden. Da jeder den all inclusive-Preis zahlt, werden einige auch für Güter und Dienstleistungen aufkommen, die sie nicht brauchen oder wollen.*1

Wünschen Sie weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns bitte hier.

 

Hinweis: Die vorgenannten Fachinformationen sind sorgfältig recherchiert. Die in diesem Newsletter enthaltenen Aussagen basieren auf allgemein zugänglichen Quellen Dritter und dienen lediglich Informationszwecken. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Keinesfalls sollte sich hierauf ohne vorherige Beratung durch z.B. Rechts- oder Steuerberater, und ohne eigene Urteilsbildung eine Entscheidung stützen. Trotz sorgfältiger Bearbeitung können sich Fehler einschleichen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen wird daher ausdrücklich und in jeder Hinsicht ausgeschlossen. Die in dem Kommentar getroffenen Werturteile können zudem aufgrund aktueller Entwicklungen ohne vorherige Ankündigung von uns geändert werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen wird daher ausdrücklich und in jeder Hinsicht ausgeschlossen. Wir übernehmen daher keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die in Folge der Verwendung einzelner Aussagen entstehen.  (Quellenangaben:  *1 Helaba)